Alte Zeremonien und Geschenke bestimmen auch in England das Osterfest. Sogar die königliche Familie verteilt bis zum heutigen Tag das Royal Maundy, dessen Wurzeln bis in das 13. Jahrhundert zurückgehen. Da es an ebenso viele Personen vergeben wird, wie das Alter des Monarchen zählt, sind die Beschenkten in diesem Jahr – Dank Queen Elizabeth – so zahlreich wie noch nie. Am Gründonnerstag erhalten Frauen oder…