…sind für mich neben historischen Romanen, Biographien und Sachbüchern besonders Krimis. Aber nur solche, die ihre Spannung aus der Handlung und den Personen beziehen und nicht aus der Schilderung brutaler Gewalt, wiederholtem Waffengebrauch und Leichenbergen. Da ist es wohl kein Wunder, dass auch Marie Cordonnier immer wieder gerne einen jener Romantic Thriller schreibt, die sie selbst gerne liest.